Autor Thema: nordbayern.de - Kein Personal: Metzger in Regensburg muss Filiale komplett ...  (Gelesen 205 mal)

Joachim Datko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Mein Kommentar zu: https://www.nordbayern.de/region/regensburg/kein-personal-metzger-in-regensburg-muss-filiale-komplett-schliessen-1.12530545
##

1) Je umfangreicher die soziale Versorgung durch den Staat ist, desto weniger von den arbeitsfähigen Menschen sind bereit, ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Dazu kommen noch viele Vorteile für diejenigen, die nach dem Sozialgesetzbuch unterstützt werden. So kostet in Regensburg die Eintrittskarte für das Hallenbad für Arbeitnehmer 79 % mehr als für Berechtigte nach dem Sozialgesetzbuch.

2) Die Politik der jetzigen Bundesregierung wird mit ihrer Gießkannenpolitik die Situation auf dem Arbeitsmarkt noch verschärfen. Es wird immer lukrativer, sich bei Bedarf finanziell unterstützen zu lassen, als selbst zu arbeiten.

3) Es kommen Menschen aus aller Welt zu uns, um ihre Lebensverhältnisse zu verbessern. Dadurch wird sich insgesamt unsere Arbeitskultur verändern. Alte Leitbilder werden nur noch von einem Teil der Gesellschaft gelebt. Multi-Kulti verändert auch die Einstellung zur Arbeit in unserer Gesellschaft.