Autor Thema: regensburg-digital.de - Bruecke-Besuch bei Burgweintinger Stadtbahn-Kritikern  (Gelesen 196 mal)

Joachim Datko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/bruecken-besuch-bei-burgweintinger-stadtbahn-kritikern/07112022/
##

Leidenschaft ist bei sachlichen Entscheidungen kein guter Ratgeber!

Zu "idefix" 21:35: "Wieso soll man unter diesen Voraussetzungen eine Leidenschaft für die Stadtbahn entwickeln und diese von Anderen erwarten, wenn die Liebe dafür bei der Bürgerschaft aus vielen rational nachvollziehbaren Gründen nicht brennt?"

Es war und ist der politische Wille der Befürworter, mit einer Stadtbahn etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Ihre Entscheidung und ihre Argumentation nimmt auf die Situation in Burgweinting keine Rücksicht.

Für die Busfahrgäste aus dem Landkreis durch Burgweinting in die Innenstadt spricht ein guter Grund gegen das Vorhaben. Sie würden durch das Umsteigen viel Zeit verlieren. Jetzt sind es mit dem Bus für die Teilstrecke Burgweinting Innenstadt nur 10 Minuten Fahrtzeit.

Noch dazu eignet sich Burgweinting mit überwiegendem Siedlungscharakter, ohne eine hohe Bevölkerungsdichte, nicht für ein Massenverkehrsmittel wie die Stadtbahn.